Verwaltung von Wohnungseigentum

Die Eigentumswohnung erfreut sich einer steigenden Beliebtheit. Dafür gibt es zwei Gründe:

1. Nicht jeder kann oder will sich ein eigenes Haus leisten.
2. Als Kapitalanlage sind Wohnungen z.B. aus steuerlichen Gründen begehrt.

Also aus zwei völlig unterschiedlichen Gründen wird Wohnungseigentum erworben: Um das Wohnen in den eigenen vier Wänden zu geniessen oder um rentabel zu vermieten.

Diese unterschiedlichen Interessen zu kennen, die Interessen der Eigentümergemeinschaft zu vertreten, administrative Aufgaben vielfältigster Art zu bewältigen und die bauliche Substanz des Hauses zu sichern oder zu verbessern – dafür bedarf es des erfahrenen und qualifizierten Verwalters, der nicht nur das Wohnungseigentumsgesetz kennt, sondern auch praktisch umzusetzen versteht.

pro2 immobilien management ist erfahren und qualifiziert.